Folge 18: Interview mit Regula Oertle

FOLGEmitSabrina.jpg

Sabrina: Meine Mutter hat 1975 mit einer Ausbildung als Zahnarztgehilfin begonnen und erfolgreich abgeschlossen. Später hat sie als Prophylaxenassistentin gearbeitet und im Alter von 40 Jahren bemerkt, dass sie beruflich noch einen anderen Weg einschlagen möchte. Im Jahr 2000 hat sie fast alles auf eine Karte gesetzt und sich zu 50% selbstständig gemacht. Seit 2002 ist sie nun 100% selbstständig als Naildesignerin. Aber auch dann ist sie nicht stehen geblieben und hat diverse Weiterbildungen wie Enthaarung mit Wachs/Sugaring oder Augenbrauen zupfen/färben absolviert.
Stimm das alles so? Oder möchtest du noch etwas ergänzend zu deinem Werdegang sagen?
R: Ja nur noch etwas: Ich habe natürlich auch noch eine Weiterbildung für Shellac gemacht und den verwende ich für die Zehennägel.

Sabrina: Was ist der ausschlaggebende Punkt gewesen um dich selbstständig zu machen?
Regula:Ich habe mich wirklich gefragt ob ich bis ich pensioniert bin von morgens bis abends Zähne von anderen Personen putzen möchte. Und habe festgestellt: Nein eigentlich nicht! Aber meine beiden, erlernten Berufe sind leider Sackgassenberufe und es gab keine Weiterbildung die mit weiterbringen konnte und so habe ich mich total neu orientiert. Damals hatte ich selbst auch schon Gelnägel und mehr und mehr kam der Gedanke, dass mir dies gefallen könnte. Also habe ich nachgefragt und ich bekam nur den Namen der Ausbildungsstätte aber keine Adresse, denn ich sollte mir definitiv sicher sein. Und ich war mir sicher: Ich hab die Ausbildung dann bei Nolina/LCN gemacht und nebenbei noch als Prophylaxenassistentin gearbeitet. Doch irgenwann musste ich mich entscheiden, denn ich konnte ja nicht als Naildesignerin nicht erreichbar sein und somit
ging ich das Risiko der 100%igen Selbstständigkeit ein.

S: Was fasziniert dich an dem Beruf Naildesignerin und am selbstständig sein?
R: Ich habe gelernt, dass ich unheimlich gerne Kreativ bin und es mir grossen Spass macht immer wieder neue Nägel zu kreiiren. Jetzt kann ich meinen Alltag selbst bestimmen auch wenn ich, wie es das Wort schon sagt, selbst UND ständig arbeite. Lange habe ich aber behauptet nicht 100 Stunden zu arbeiten, aber als ich es ausgerechnet hatte waren es weit über 100 Stunden.

S: Gibt es etwas was du in deiner Vergangenheit anders gemacht hättest?
R: Früher achtete man nicht so genau darauf, was für Talente ein Kind hatte. Es war einfach wichtig, dass man eine Ausbildung machte und erfolgreich abgschliesst. Die Ausbildung war aber im Nachhinein nicht verkehrt und es gibt auch viele Dinge die ich jetzt als Naildesignerin auch brauche. Wie z.B. UV-Licht, Kunstharzfüllungen, Absaugung, Handschuhe/Mundschutz, Schleifgerät, …

S: Wie bist du auf die Weiterbildungen gestossen?
R: Teilweise über Youtube, dann über Vertreterinnen die mit neuen Materialien oder Kursen bei mir aufkreuzten. Wenn ich aber eine Weiterbildung mache, dann meistens ein Privatkurs… Ist zwar meit teurer, aber der Coach aht den ganzen Tag nur für mich und meine Fragen Zeit. Und wenn man ein paar Weiterbildungen gemacht hat, sind auch irgendwann die Zusammenhänge zwischen den verschiedenen Kursen da und man braucht keinen 3. mehr.

S: DEFINITIVKREATIV-FRAGE – Was sind deine Ziele für die Zukunft?
R: Ich möcht unbedingt meinen Level beibehalten oder verbessern und ebenso bei meinen Materialien/Standard. Ebenfalls möchte ich kreativ bleiben, die Freude behalten und jeden morgen mich freuen um zu arbeiten. Denn ich arbeite immer noch sehr gerne auf diesem beruf und bin froh habe mich dafür entschieden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close